21.4.2018, Ab 15H: Kurze Geschichten & lachhafte Lyrik. Bodenlose Poesie- Lesung & Diskussion mit der Autorin Sonja Einert

*Bodenlose**Poesie**– Lesung & Diskussion, 21.04.18 ab 15:00*

Kurze Geschichten & lachhafte Lyrik

Ein literarischer Nachmittag über absurd Alltägliches und den Zauber des
Belanglosen. Gelesen werden Kurzgeschichten und Gedichte, die mal
zärtlich, mal gewaltsam den Alltag sezieren und dabei beachtlich Banales
zutage fördern.

Im Mittelpunkt der Lesung steht eine turbulente Liebesbeziehung: Die
Liebe zum Wort. Wie jede gute Beziehung ist sie leidenschaftlich,
hitzig, bisweilen unzulänglich und vor allem irritierend intim.

Mit:

Sonja Einert, Wortfetischistin

19.4.2018:Ab19H Buchvorstellung&Lesung mit Cornelia Naumann: „Der Abend kommt so schnell“

DER ABEND KOMMT SO SCHNELL
Sarah Sonja Lerch – Münchens vergessene Revolutionärin
Buchvorstellung, Lesung und Diskussion mit der Autorin: Cornelia Naumann

Cornelia Naumann, Autorin und Dramaturgin, hat dem Leben der tapferen, völlig unbekannten Leben einer russischen Jüdin in München nachgespürt und fördert Erstaunliches zutage. In diesem Roman ist alles wahr, auch das Erfundene.

weiterlesen

07.04.2018, Ab 13H: Karla-Koch-Kollektiv

Wie jeden Samstag kochen wir wieder für ein Frauenobdach  am Hauptbahnhof. Seit 2016 versorgen wir dieses Projekt mit eurer Hilfe einmal wöchentlich mit leckeren 50 VoKü-Mahlzeiten. Helft uns diese schöne Tradition fortzuführen.

Schlaft aus, kommt gegen 13 Uhr vorbei, kocht mit , habt Spaß und am Schluss gibt’s natürlich lecker Esen für alle!

Und Zur besseren Planbarkeit: Hier noch ein Link zu unserem Doodle, fleißig eintragen 😉