Vokü kocht@TAG DER OFFENEN GESELLSCHAFT: Bahnwärter Thiel

Am Samstag, dem 16. Juni 2018 heißt es wieder überall: Tische und Stühle raus und schön eindecken! Ein ganzes Land tischt auf und setzt einfach mal ein Zeichen #dafür: Für die Demokratie, für Offenheit, Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit.

Was ist auf dem Bild zu sehen?

 

Die Amnesty Jugend bittet in München zu Tische und lädt ein zu Essen, Musik und kreativem Aktivismus! Im Bahnwärter Thiel, Tumblingerstraße 29, 80337 München

Gemeinsam treten wir ein für eine offene Gesellschaft, in der Menschen- und Grundrechte für alle gelten. In eine solche Gesellschaft passen keine Polizeiaufgabengesetze (PAG) mit verstärkter Überwachung, Einschränkungen der Privatsphäre und vorsorglicher Inhaftierung, bevor man sich überhaupt strafbar gemacht hat.

In einer offenen Gesellschaft sind wir nicht alle Gefährder_innen! Deshalb möchten wir mit euch über die neuen PAGs sprechen, die in Bayern schon beschlossen und in anderen Bundesländern in Planung sind. Wir wollen aktiv werden und zeigen:
Wir wollen eine offene Gesellschaft, in der die Grundrechte aller gewahrt werden!

Wir werden die Tafel decken, aber damit am Ende auch alle wirklich satt werden, bitten wir euch darum, eine Kleinigkeit zum Mampfen mitzubringen.

Im Anschluss an die Tafel feiern wir ab 23 Uhr unsere offene Gesellschaft im Bahnwärter Thiel – für alle, die vorher bei der Tafel waren, ist der Eintritt frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.