Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fremde Augen – Filmvorführung und Diskussion

2. Dezember 2017 @ 18:00 - 21:30

kostenlos

Veranstaltung Navigation

Fremde Augen berichtet vom Schicksal von fünf asylsuchenden, minderjährigen Flüchtlingen die in deutschen Heimen oder Flüchtlingslagern leben. Sie erzählen von dem Verlust ihrer Heimat und ihrer Sehnsucht nach einem Zuhause, ihrer Verletzbarkeit und ihrem ohnmächtigen Kampf gegen die Sprachlosigkeit in einem fremden Land leben zu müssen.

Fremde Augen ist ein Dokumentarfilm mit unbegleiteten Flüchtlingsjugendlichen und nicht über sie. Nah, tiefgründig, ungefiltert und authentisch wird ihre Flucht, Ängste vor Hass und Ausgrenzung, Sorgen um die Zukunft aus ihrer eigenen Perspektive selbst heraus geschildert. Dieser von innen nach außen, mit Mitteln der Filmkunst, dargestellte Fremde Augen Perspektivenwechsel ergänzt die Asyldebatte mit dem persönlichen Blickwinkel der jungen Flüchtlinge. So macht der Film Fremde Augen den Weg frei hin zu einen Paradigmenwechsel für eine teilhabende Willkommens- und Anerkennungskultur.

Jugend, Flucht und Migration

Filmvorführung- und Diskussion mit der Filmschaffenden Yola Grimm (Moderation) im
5 vor 12, Georgenschwaigstraße 26, 80807 München, U 2 Milbertshofen, Ausgang Schopenhauserstr.

Am Samstag, den 2. Dezember 2017. Beginn: 18:00 Uhr – Ende cirka 20:00 Uhr.
Danach gemütliches Get-Together. Eintritt kostenlos.

Linkhinweise:
>> Fremde Augen http://www.mediaedition.de/Fremde_Augen.html
>> https://www.facebook.com/vokue-muc

Details

Datum:
2. Dezember 2017
Zeit:
18:00 - 21:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

5 vor 12 – Dein Feldcafé
Georgenschwaigstr. 26
München, Bayern 80807 Deutschland